Workshop an der Wilhelm-Nevoigt Grundschule: Unterschied zwischen den Versionen

Aus fablab Cottbus
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „<onlyinclude> Vom 30.11.2016 bis zu den Brandenburger Sommerferien 2017 veranstaltet der FabLab Cottbus e.V. im Rahmen der Nachmittagsbetreuung der Wilhelm-Nev…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
<onlyinclude>
 
<onlyinclude>
Vom 30.11.2016 bis zu den Brandenburger Sommerferien 2017 veranstaltet der FabLab Cottbus e.V. im Rahmen der Nachmittagsbetreuung der Wilhelm-Nevoigt Grundschule jeden Mittwoch einen Workshop. Dieser hat das Ziel, technische Themen durch praktische sowie spielerische Betätigung zu vermitteln. Denn die Schüler hatten sich freiwillig für das Programm entschieden. Dies ist die Dokumentation der Workshopreihe.
+
Vom 30.11.2016 bis zu den Brandenburger Sommerferien 2017 veranstaltet der FabLab Cottbus e.V. im Rahmen der Nachmittagsbetreuung der [http://www.nevoigt-grundschule.de/ Wilhelm-Nevoigt Grundschule] jeden Mittwoch einen Workshop. Dieser hat das Ziel, technische Themen durch praktische sowie spielerische Betätigung zu vermitteln. Denn die Schüler hatten sich freiwillig für das Programm entschieden. Dies ist die Dokumentation der Workshopreihe.
 
</onlyinclude>
 
</onlyinclude>
 +
 +
== Einleitung ==
 +
 +
== Inhalte ==
 +
 +
== Erfahrungen ==

Version vom 16. April 2017, 15:57 Uhr

Vom 30.11.2016 bis zu den Brandenburger Sommerferien 2017 veranstaltet der FabLab Cottbus e.V. im Rahmen der Nachmittagsbetreuung der Wilhelm-Nevoigt Grundschule jeden Mittwoch einen Workshop. Dieser hat das Ziel, technische Themen durch praktische sowie spielerische Betätigung zu vermitteln. Denn die Schüler hatten sich freiwillig für das Programm entschieden. Dies ist die Dokumentation der Workshopreihe.


Einleitung

Inhalte

Erfahrungen