Willkommen im fablab Cottbus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus fablab Cottbus
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
[[File:LichtAn.png|frameless|center|500px|Was ist das fablab?]]
 
[[File:LichtAn.png|frameless|center|500px|Was ist das fablab?]]
[[mehr Infos zur Eröffnungsfeier|center]]
+
 
  
 
<div class="note">
 
<div class="note">

Version vom 18. Juli 2014, 12:58 Uhr


Herzlich Willkommen im Wiki des fablab Cottbus! Hier werden Ideen gesammelt, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Aktivitäten geplant.


Was ist das fablab?


nächste Termine:

  • Freies Basteln jeden
    • Dienstag, 16-20 Uhr
    • Mittwoch, 18-20 Uhr
    • Samstag, 14-17 Uhr
    • Falls dein Projekt länger dauern sollte, kannst du danach noch weiter arbeiten, aber bitte komm zu den angegebenen Zeiten.
    • Auf Anfrage öffnen wir auch an anderen Tagen oder zu anderen Zeiten. Schreibt uns eine Mail oder ruft notfalls in der Werkstatt an: 0355-691 697. (Beachtet bitte, dass das Telefon oft nicht gehört wird!).


Was ist ein fablab?

fablab steht für fabrication laboratory (zu deutsch "Fabrikationslabor"). Das fablab Cottbus (fablabcb) soll eine offene Mitmachwerkstatt sein, in der neuartige und alte Produktionsmethoden ausprobiert und entwickelt werden können. Ob computergesteuerte Hightech oder althergebrachte Handwerkstechniken, wichtig ist die Begeisterung am selber ausprobieren und dem gemeinsamen Lernen und Entwickeln. So kann jeder an den hier entstehenden Projekten mitwirken, an Kursen teilnehmen oder bei deren Vorbereitung helfen. Jedes Projekt wird ausführlich dokumentiert, um Anderen das Nachbauen und Nachvollziehen der angewandten Techniken zu ermöglichen. Wir sind gespannt darauf, welche innovativen Entwicklungen durch die gemeinsame Arbeit entstehen werden und welche Expertisen wir in unserer Offenen Werkstatt zusammenbringen können!

Über uns

Unsere Werkstatt ist zur Zeit im Aufbau. Wir haben aus dem Ideenwettbewerb des Studierendenrates (StuRa) ein Startkapital, um unsere Werkstatt einzurichten. Seit Oktober 2013 sind wir nun ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Januar 2014 hat die BTU Cottbus uns einen Raum zur Verfügung gestellt. Auf den ca. 80m2 Fläche können wir nun unsere Werkstatt einrichten. Zur Zeit erarbeiten wir eine konkrete Einkaufsliste an Werkzeugen und Maschinen. Über Spenden oder günstige Angebote freuen wir uns natürlich! Des Weiteren entwickeln wir Ideen für Workshops und Projekte die wir im und mit dem fablab durchführen möchten. Auch hier freuen wir uns über Anregungen, Kooperation und Unterstützung!

Mitmachen!

Ideen

Datenlogger mit Fernübertragung

drawdio

Ein witziges Projekt: Ein Stift oder Pinsel, der beim Malen Musik macht. Schauts euch in den Videos an!

Upcycling

Internet-Türklingel

Eine "Türklingel", mit der man von unserer Internetseite aus anfragen kann, ob grad jemand im fablab ist. Also quasi ein Raspberry oder Arduino mit nem Lautsprecher oder Klingel dran und dann ein paar Knöpfe "bin noch ne halbe Stunde da" oder "noch drei Stunden". Dann auf der Internetseite ein Knopf, der die Klingel aktiviert und auf Antwort von einem Knopfdruck wartet. Vielleicht kann man auch einen Drehknopf mit variable Zeiteinstellung machen, der dann wie bei einer Eieruhr zurück läuft.

Druckerschrank

Schrank für 3D-Drucker im FabLab.
Gründe:

  • Schutz des Druckers vor Beschädigung und Schmutz
  • Bereithalten aller benötigten Materialien und Zubehörs/Werkzeugs unmittelbar beim Drucker
  • Qualitätsoptimierung durch staubgefilterte Lüftung
  • Filterung der Abdämpfe mit Aktivkohlefilter.

Weitere Optimierung denkbar durch Temperaturregelung (Erstarrungstempo, Verlauf und Stabilität)? (ggf. Subprojekt)

Ordnungssystem mit Barcodescanner

Man könnte alle Werkzeuge und Utensilien und eingelagerten Materialien mit Barcodes versehen, ausserdem die Kisten und Regale und Schränke, in denen die Sachen aufbewahrt werden. Dann könnte man eine Software schreiben, in der man Objekte mit dem einen Barcode in Objekte mit einem anderen Barcode legen kann und damit eventuell einen ganzen Baum hat, durch den man dann den Schrank, das Fach, die Kiste, die Tüte finden kann, indem ein bestimmtes Bauteil liegt.

Tonkrugkühler

Tonkrugkühler

Frästisch fürs Fablab

Reverse Engineering

Haussteuerung

Generator mit Savonius-Rotor

Ein Rotor, der nicht zwingend eine ideale Form braucht und unabhängig von der Windrichtung funktioniert.

Arcade Automat

Spielautomat mit dem Raspberry Pi

Geld Verdienen mit 3D-Druck

Wege mit dem 3D-Druck geld zu verdienen.

Weitere Informationen

Was bedeutet Open Source?

Inspirierende Open-Source-Projekte

Wikibenutzung

Informationen zur Benutzung des Wikis