Nähworkshops

Aus fablab Cottbus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier findet ihr alle Workshops, die im Bereich Nähen angeboten werden. Wenn ihr selbst einen Nähworkshop geben wollt oder aber einen Wunsch habt, schreibt uns gern an.

Nähmaschineneinführung

Hier habt ihr die Gelegenheit in das Nähen mit der Nähmaschine eingeführt zu werden. Wir besprechen und üben vor allem die Grundlagen und klären dabei folgende Fragen:

  • Was sind Ober- und Unterfaden?
  • Wie spule ich den Unterfaden auf?
  • Wie fädele ich die Fäden ein?
  • Wie bekomme ich eine gerade und ordentliche Naht hin?
  • Wann stimmt die Fadenspannung?
  • Wie nähe ich vorwärts, rückwärts und um die Ecke?
  • Was für Stiche und Stichlängen nutze ich wofür?

Wir haben eine alte Veritas-Nähmaschine mit der es sich gut lernen lässt, vor allem das Fußgefühl wird gefordert. Stoffreste zum Ausprobieren und für eigene einfache kleine Projekte sind vorhanden, können aber auch gern noch mitgebracht werden.

Eine Anmeldung wäre hilfreich, da bei vielen Teilnehmern der Workshop zeitlich gestaffelt stattfinden würde. Anmeldungen per Mail an: sarah@fablab-cottbus.de

Teilnahmebeitrag: 3€ für Externe, 1€ für Vereinsmitglieder

Näh dir deinen eigenen Beutel

In diesem Workshop könnt ihr lernen mit der Nähmaschine umzugehen und am Ende euren selbst genähten Turnbeutel mit nach Hause nehmen. Es werden die Grundlagen der Nähmaschinennutzung erlernt und besprochen worauf ihr bei euren ersten Nähversuchen achten müsst. Das alles bleibt aber nicht in der Theorie, sondern wird ganz praktisch ausgetestet beim Nähen eures eigenen Beutels.

Bitte bringt zum Workshop einen stabilen Stoff (je nach gewünschter Beutelgröße etwa 60cm x 140cm) und eine farblich passende Kordel (ca. 4m) mit. Zum ersten Üben sind auch einige Stoffreste vorhanden. Wer eine eigene Nähmaschine hat, darf diese gern mitbringen.

Anmeldung an sarah@fablab-cottbus.de Teilnehmerbeitrag: 5 €, FabLab-Mitglieder 2 €

Stoffbinden selbst nähen

Die ökologische Alternative zu Wegwerf-Damenbinden sind solche aus Stoff. Sie können immer wieder verwendet werden - teilweise jahrelang - und sind auch auf Grund ihrer Atmungsaktivität immer beliebter. In dem Workshop werden wir selbst ein paar erste Exemplare nähen. Dabei gibt es verschiedene Schnitt-Varianten zur Auswahl - sodass für jede etwas dabei sein sollte. Der Kurs ist sowohl für Anfängerinnen an der Nähmaschine als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Material:

Die Materialien werden gestellt. Aber wer eine eigene Nähmaschine hat, darf sie gerne mitbringen. Wer eine nässeundurchlässige Schicht in den Binden wünscht (es ist nicht nötig, eher Geschmackssache), sollte einen PU-beschichteten Stoff mitbringen. Das Stück braucht nicht allzu groß zu sein. Ansonsten sind alle Reste an Molton, Flanell oder ausrangierter Biber-Bettwäsche herzlich willkommen - bevorzugt in eher dunklen Farbtönen.

Anmeldung an sarah@fablab-cottbus.de

Teilnehmerbeitrag: 5 €